Bühlertal

Allgemeine Daten
Gemeinde Bühlertal
Straße:Hauptstraße 137
PLZ:77830
Ort:Bühlertal
Bürgermeister/Bürgermeisterin:Herr Hans-Peter Braun
Ansprechpartner/Wirtschaftsförderer:Herr Tino Rettig
Tel.:07223/9967-11
Fax:07223/75984
E-Mail:77830

Fläche:1.767 ha
Bevölkerung:8000


Unser lebens- und liebenswertes Bühlertal liegt eingebettet zwischen Wald, Wiesen und Reben und bietet alles, was das Herz der Einwohner und Urlaubsgäste begehrt. Die Rheinebene und der nördliche Schwarzwald bilden den beeindruckenden Rahmen einer vielfältigen Landschaft. Nicht umsonst wird unsere Gemeinde auch "Toskana des Landkreises Rastatt" genannt. Die sich hier bietenden Möglichkeiten machen Lust auf Wandern, Mountainbikefahren, Nordic Walking etc.. Bühlertal ist auch als hervoragenden Weingegend bekannt. Außerdem sollten Sie es nicht versäumen, unsere herausragenden Gastronomiebetriebe zu besuchen.
Wirtschaftsdaten
Gewerbesteuer-Hebesatz:360 v.H.
Bodenrichtwerte Gewerbe von/bis:70 €
Grundstückspreise Wohnen von/bis:80 € bis 195 €
Technische Erschließung (Strom, Wasser, Gas, Internet)
Im Misch- und Trennsystem mit ca. 70 km Leitungslänge. Wasserversorgung mit ca. 80 km Leitungslänge (2/3 Quellwasserversorgung und 1/3 Grundwasserversorgung).
freie Gewerbeflächen Angebote (nach B-Plan)
GI-Gebiete in Hektar:-
GE-Gebiete in Hektar:-
Verkehrsanbindung
Autobahnanschluss:8 km
Bundesstraße:8 km (B500), 5 km (B3)
Schienenanschluss:6 km (Bühl/Baden)
Entfernung Regionalflughafen BadenAirpark:20 km
Schulen
Grundschulen:2
Hauptschulen / Werkrealschulen:1
Gemeinschaftsschulen:-
Realschulen:1
Gymnasien:-
Berufliche Schulen:-
Sonderschulen / Förderschulen:-
mit * gekennzeichnete Schulen sind Ganztagsschulen
Soziale Einrichtungen
Kindergärten:2
Kinderkrippen:im Kindergarten integriert
Schülerhorte:ja für Gundschüler bis 16:00 Uhr
Krankenhäuser:5 km (Bühl/Baden)
Sozialstationen:1
Altenpflegeheime:1
Altenheime:
Seniorenwohnanlagen:1
besondere Freizeitangebote:
Wandern, Biken, Minigolf, Kinderferienprogramm, Freibad, Nordic Walking, Schützenhaus, Tennisanlage, BMX-Anlage Besondere Wanderungen: Gertelbachsteig durch die Gertelbach-Wasserfälle Engelssteig durch einen historischen Weinberg AugenBlickrunde Gipfelwanderung nahe der Schwarzwaldhochstraße VERANSTALTUNGSHÖHEPUNKTE: Rosenmontagsumzug, Weintage (März/April), kulinarischer Weinwandertag (3. Oktober) Bühlertäler Weinwochen (Ende September-Mitte Oktober) Bühlertal ist bekannt für ein aktives Vereinsleben: Sporttreibende Vereine: Budo-Kai, DLRG, GTM-Mittelbaden, Kameradschaftsbund Sportschützen, Radsportverein "Falkenfels", Schachclub, Skiclub, Sportverein, Schwarzwaldverein, Tai Chi Zentrum Yuin So Wolkenhand, Tennisclub, Tischtennisverein, Turnverein kulturelle Vereine: Förderverein "Engelssteig", Förderverein Museum Geiserschmiede, Hirschbachclub, Hornschlittenclub Liehenbach, Männergesangverein "Eintracht-Gertelbach", Männergesangverein "Sängerbund", Musikverein, Partnerkomitee Bühlertal-Faverges, Trachtentanzgruppe, Verein der Freunde des Völlersteins, Verkehrsverein, Musikverein, Fastnachtsvereine: Felsenteufel, Narrenzunft Gertelbachdämonen, Hexenzunft Schwarzwaldhexen, Kellergnome, Narren der Bergstaaten, Waldmännle, Talwölfe, Elendshexen, Schnapsbachfetzer, Blutwurzeldrolle, Bohnenstädler, Freunde des Völlersteins. Desweiteren DRK, Feuerwehr, Kirchliche-, Soziale- und Sonstige Vereine. Die Gesamtübersicht der Vereine finden Sie auch unter www.buehlertal.de .
besondere kulturelle Einrichtungen:
Museum Geiserschmiede: Mehr als 100-jährige, wassserbetriebene und voll funktionstüchtige Hammerschmiede in einem mindestens 300 Jahre alten Gebäude. Eisenbahnmodellanlage zur historischen "Bühlertalbahn". Öffnungszeite: 2. + 4. Sonntag im Monat von 14:00 - 17:00 Uhr, Gruppen nach Vereinbarung Kultur- und Veranstaltungszentrum "Haus des Gastes". Naturparkshop des Naturparks Schwarzwald Mitte/Nord beim Haus des Gastes