Au am Rhein

Allgemeine Daten
Rathaus
Straße:Hauptstraße 5
PLZ:76474
Ort:Au am Rhein
Bürgermeister/Bürgermeisterin:Veronika Laukart
Ansprechpartner/Wirtschaftsförderer:Veronika Laukart
Tel.:07245/9285-0
Fax:07245/9285-99
E-Mail:gemeinde@auamrhein.de

Fläche:1.328,7 ha
Bevölkerung:3.280


Au am Rhein ist eine wunderbare Gemeinde, gelegen am großen Rheinstrom und geprägt von herrlichen Auenwäldern, dem sogenannten badischen Urwald. Doch nicht nur dieses besondere Naturparadies prägt die Gemeinde, sondern auch die starke Durchgrünung des Ortes, die ein gutes Kleinklima im Wohnumfeld sichert. Au am Rhein ist eine attraktive Wohngemeinde für Familien. Die Infrastruktur mit großem Kindergarten, Grundschule, Mehrzweckhalle und einem gemeindeeigenen Grillplatz sowie vielen Spielplätzen und einer tollen Skateranlage ist ausgezeichnet. Wohnen in der Natur und kurze Wege in die benachbarten Städte durch hervorragende öffentliche Verkehrsanbindungen an die Stadtbahn sind weitere Markenzeichen. Das frühere Zollamt ist zu einem beliebten Ausflugsziel mit großem Biergarten umgebaut worden. Die Rheinfähre legt dort an und für Spaziergänger und Radfahrer sind erstklassige Wander- und Radwege vorhanden. Das Gemeindeleben ist geprägt durch vielfältige Vereinsaktivitäten. Die Angebote in der Freizeit gehen über Fußball, Turnen, Gymnastik, Jazztanz, Volleyball, Tischtennis, Tennis, Schießen, Bogenschießen, Angeln, Kleintierzucht bis hin zum Musizieren und natürlich auch Singen. Als Fasenachtsdorf bekannt, stellt der große Umzug am Fasenachtssonntag ein besonderes Ereignis im Jahreskalender dar. Darüber hinaus pflegen die Vereine die vielen traditionellen Feste wie Hähnchen-, Sport- und Pfarrfest sowie die Hoggede bei der Rheinauhalle. Jährlich findet am 3. Advent der Auer Weihnachtsmarkt zu Gunsten von sozialen Zwecken statt. Hierbei wirkt eine Vielzahl von Vereinen ehrenamtlich mit und ganz besonders sind hier auch die Seniorinnen und Senioren des Auer Strefferclubs ein Highlight mit dem Verkauf der Auer Streffer (Hausschuhe). Das ganze Jahr hindurch wird eine aktive Seniorenarbeit mit Treffs und Ausflügen betrieben. Für den Nachwuchs bieten die Vereine eine intensive Jugendarbeit mit Ferienspaß, Ferienfreizeiten und sehr vielen Freizeitmöglichkeiten an.
Wirtschaftsdaten
Gewerbesteuer-Hebesatz:340 v.H.
Bodenrichtwerte Gewerbe von/bis:67 €/qm
Grundstückspreise Wohnen von/bis:230 - 255 €/qm
Technische Erschließung (Strom, Wasser, Gas, Internet)
-
freie Gewerbeflächen Angebote (nach B-Plan)
GI-Gebiete in Hektar:-
GE-Gebiete in Hektar:19,5 ha
Verkehrsanbindung
Autobahnanschluss:15 km
Bundesstraße:5 km
Schienenanschluss:5 km
Entfernung Regionalflughafen BadenAirpark:32 km
Schulen
Grundschulen:1
Hauptschulen / Werkrealschulen:-
Gemeinschaftsschulen:-
Realschulen:-
Gymnasien:-
Berufliche Schulen:-
Sonderschulen / Förderschulen:-
mit * gekennzeichnete Schulen sind Ganztagsschulen
Soziale Einrichtungen
Kindergärten:1 (Ganztagsbetreuung möglich)
Kinderkrippen:-
Schülerhorte:-
Krankenhäuser:15 km
Sozialstationen:5 km
Altenpflegeheime:5 km
Altenheime:5 km
Seniorenwohnanlagen:5 km
besondere Freizeitangebote:
Skateranlage
besondere kulturelle Einrichtungen:
Pfarrkirche St.Andreas mit Ausmalungen des Künstlers Prof. Emil Wachter, St. Antonius Kapelle