Zahlen und Fakten

Die Wirtschaftsregion Mittelbaden (WRM) ist einer der erfolgreichsten Standorte in Deutschland. Das geht aus verschiedenen Regionalrankings (u.a. Focus Money, iw consult) hervor.

Einwohner insgesamt
278.029
Anteil männlich
48,9 %
Anteil weiblich
51,1 %
Ausländeranteil
11,46 %
 
Gemarkungsfläche
878,96 km²
 
Flächenanteile
Siedlungs- und Verkehrsfläche
14,2 %
Landwirtschaftsfläche
29,4 %
Waldfläche
52,5 %
Wasserfläche
2,7 %
sonstige Flächen
1,2 %
 
Wirtschaftskraft
Einzelhandelsrelevante Kaufkraft (in Mio. €)
1.881,66
Kaufkraftkennziffer (Bund = 100)
103,8
Bruttoinlandsprodukt/BIP (in Mio. €)
10.6945
Auslandsumsätze (in 1.000 €)
15.344,273
 
Beschäftigung
Erwerbstätige
152.700
Sozialversicherungspflichtig Beschäftigte nach Wirtschaftsbereichen
116.065
Produzierendes Gewerbe
53.614 (46,2 %)
Handel, Verkehr und Gastgewerbe
21.293 (18,3 %)
Dienstleistungsbereiche
40.614 (35,0 %)
Land- und Forstwirtschaft, Fischerei
544 (0,5 %)
 
Arbeitsmarkt
Arbeitslose
5.865
männlich
3.018
weiblich
2.874
davon Ausländer
1.526
Arbeitslosenquote
3,7%
 
Tourismus
Zahl der Beherbergungsbetriebe
218
Zahl der Betten
11.506
Ankünfte
639.875
Übernachtungen
1.459.785
   
Bildung
Anzahl der allg. Schulen
126
Zahl der beruflichen Schulen/Schulzentren
11
Anzahl der Schüler in dualer Ausbildung
ca. 5.60

 
Stand 2015