Standort

Die Wirtschaftsregion Mittelbaden (WRM) zeichnet sich durch ein harmonisches Nebeneinander von einzigartigen Naturlandschaften und lebenswerten Städten und Dörfern aus.

Von großer wirtschaftlicher Bedeutung in der Wirtschaftsregion Mittelbaden ist nach wie vor das produzierende Gewerbe, gefolgt vom  Dienstleistungsbereich.

Aufgrund idealer Rahmenbedingungen haben sich Firmen von Weltruf, wie die Daimler AG (Mercedes Benz-Werk Rastatt und Gaggenau), LuK und Bosch (Bühl), Eaton Fluid Power und Heel (Baden-Baden) und Maquet (Rastatt) erfolgreich in Mittelbaden niedergelassen. Doch auch mittelständische Unternehmen wissen die hervorragenden Standortqualitäten und das innovationsfreudige Klima in der Region längst zu schätzen.

  • Die herausragende Lage am Oberrhein sowie ein umfassendes Verkehrsinfrastrukturnetz, mit dem Regionalflughafen Karlsruhe/Baden-Baden machen die Gegend zu einer der bedeutendsten Industrie- und Gewerberegionen in Baden-Württemberg.
  • Die Nähe zum Innovations- und Forschungszentrum Karlsruhe (KIT) und zur Europametropole Straßburg sowie die Anknüpfungspunkte innerhalb der TechnologieRegion Karlsruhe führen in der WRM zu einer Reihe von Alleinstellungsmerkmalen.
  • Unternehmen und deren Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern bietet die WRM ein optimales Arbeits- und Wohnumfeld. Die WRM hilft bei der geeigneten Standortsuche für Unternehmen.