Lebensqualität

Die Region Mittelbaden zählt zu den schönsten Regionen Deutschlands und ist bekannt für die Vielfalt der bezaubernden Natur- und Kulturlandschaften. Natur, Kultur und Wirtschaft existieren hier in harmonischem Einklang. Stadtleben und "Leben auf dem Lande", eine innovative Wirtschaft, Brauchtum und die Offenheit der Menschen für das Neue sind hier keine Gegensätze. Das kulturelle Angebot der Kultur- und Bäderstadt Baden-Baden lockt Gäste aus aller Welt in die Region. Erholungssuchende schätzen das vielseitige Freizeit-, Kultur- und Sportangebot.

  • Der nördliche Teil des Schwarzwaldes mit dem geschichtsträchtigen Murgtal und dessen ausgeprägter Landschaftsstruktur ist für Wanderer, Radfahrer, Mountainbiker und Wintersportler ein begehrtes Ziel. Der Nationalpark Schwarzwald und der Naturpark Schwarzwald Mitte/Nord setzen weitere Akzente.
  • Die Rheinebene in Rastatt ist Teil der größten noch zusammenhängenden Auenlandschaften Mitteleuropas und ein Eldorado für Radfahrer (PAMINA-Rheinpark) und Wassersportler.
  • Das Vorgebirge ist geprägt durch ein sehr mildes Klima und eine anmutige Rebhügellandschaft mit zahlreichen Wanderwegen und Weinlehrpfaden. Die Region ist durch die gute Qualität ihrer heimischen Produkte weithin bekannt.
  • Baden-Baden als kulturelles Zentrum der Region genießt internationales Ansehen. Internationale Urbanität, gepflegte Kultur- und Reblandschaften und ein mediterranes Klima sind der Rahmen für Wohnen und Arbeiten in dieser Stadt. Dort wo Menschen gerne leben, sind sie auch motiviert und erfolgreich.
  • Die Nachbarschaft zum Elsass sowie günstige klimatische Verhältnisse und Bodenformationen, die für den Weinbau, Obst- und Sonderkulturen, wie Spargel, bestens geeignet sind, haben ein Feinschmeckerparadies geschaffen. Ob Gourmet-Restaurants oder Straußwirtschaften – die Gastlichkeit hat Tradition in Mittelbaden.

 

Tourismusseite des Landkreises Rastatt >
Stadt Baden-Baden >